C-Jugend

Trainerteam: 

Trainer:       Norbert Mayer

Trainer:       Adrian Strauß

Trainer:       Günter Elbinger    Tel: 0172 / 8630648

 

Trainingszeiten:

Dienstag und Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Laden...

Berichte C-Jugend

Spielbericht SVH - KSD Hajduk Nürnberg = 0:2 (0:1)


Die Gäste von KSD Hajduk Nürnberg begannen konzentriert mit gutem Kurzpassspiel und hohem Pressing. Durch Kampfkraft glich der SV Hagenbüchach eine technische Unterlegenheit aus, kam jedoch selbst kaum zu nennenswerten Torchancen. In der 17. Minute nutzte Gavran Dean (Nr. 7) eine Unstimmigkeit in der Abwehr der Heimmannschaft zur 0:1 Führung aus. Danach erspielten sich die Gäste eine leichte Feldüberlegenheit, waren im Abschluss aber nicht konsequent genug. Der SV Hagenbüchach stellte in der 2. Halbzeit personell um und es entstanden gefährliche Torszenen vor dem Gästetor. Daniel Neubauer verpasste mehrmals nur knapp den Ball, um zum Ausgleich zu gelangen. Der KSD Hajduk Nürnberg spielte weiterhin mit hohem Pressing und brachte dabei mehrmals die Heimmannschaft in Bedrängnis. In der 68. Minute, nach einer kurzen Drangperiode des SVH, erzielte Abaz Memedi (Nr. 27) das spielentscheidende 0:2. In den Schlussminuten ergaben sich für die Heimmannschaft noch einige hochkarätige Torchancen, nach einer Ecke wurde zweimal auf der Torlinie geklärt, es kam jedoch zu keiner Ergebnisverbesserung.

Fazit: die technisch bessere und passsichere Mannschaft aus Nürnberg hat die drei Punkte nicht unverdient entführen können. Der SV Hagenbüchach gab nie auf, die mangelnde Chancenverwertung ermöglichte jedoch kein besseres Ergebnis.

 

Chronik:

0:1         17. Minute Dean Gavran (Nr.7) KSD Hajduk Nürnberg

0:1         68. Minute Abaz Memedi (Nr.27) KSD Hajduk Nürnberg

 

 

TW Philipp Neubauer 21, Andreas Denzler 2, Tobias Hetzel 3, Cedric Weghorn 4, Johannes Wiesinger 7, Florian Loos 8, Mario Dietlin 12, Niklas Bergler 13, Kim Scheller 14, Johannes Kreß 15, Alireza Karimi 20,

 Markus Pannier 19, German Sturm 6, Konstantin Dörr 10, Neubauer Daniel 16, TK 25 (ETW)