D-Jugend

Trainerteam: 

Trainer:   Nico Rösch                       Tel: 01520 / 3317448

Trainer:   Alexander Böhmländer     Tel: 01590 / 1084654

 

Trainingszeiten:

Montag und Mittwoch von 17:00 - 18:30 Uhr 

Laden...

Berichte D-Jugend

SV Hagenbüchach am Tischtennis-Leistungszentrum in Düsseldorf


Anreise und 1. Tag (Freitag 01.04.2022)

14.00 Anreise und Anmeldung

14.30 Check-in / Zimmerbezug

15.00 Begrüßung

15.30 - 17.30 Training

18.30 - 19.15 Abendessen

20.00 - 22.00 Training

Gemeinsame Anreise im Gemeindebus mit 5 engagierten TT-Cracks des SVH in das deutsche Tischtennis-Leistungszentrum nach Düsseldorf. Und das ist kein Aprilscherz!
Mit 40 weiteren Tischtennis-Begeisterten haben wir uns dem straffen Lehrgangs-Programm gestellt.
Unser Ingo hat es sich nicht nehmen lassen und in den Pausen noch extra Trainings-Sessions eingelegt.

 

2. Tag (Samstag 02.04.2022)

08.30 - 09.15 Frühstück

09.30 - 12.00 Training

12.30 - 13.15 Mittagessen

14.30 - 16.45 Training

16.45 Ausgabe Teilnehmer-Shirts und Feedback-Runde

18.30 - 19.15 Abendessen

nach Absprache Abendprogramm

Am zweiten Tag kamen dann die Übungseinheiten 3 & 4. Dabei haben wir dann auch den Profis über die Schulter geschaut und in der Videoanalyse wichtige Tipps für weitere Verbesserungen erhalten. Unser Xen hat sich gleich mal die Oberliga-Spieler der 2. Düsseldorfer Mannschaft zur Seite genommen. Natürlich durfte die längste Theke in Düsseldorf bei dem Abendprogramm auch nicht fehlen!

 

Tag 3. und Abreise (Sonntag 03.04.2022)

08.30 - 09.15 Frühstück

09.30 - 12.00 Abschlussturnier

12.00 - 12.30 Schlüsselabgabe

12.00 - 12.30 Bezahlung Zusatzkosten: Getränke und Privattraining

12.30 - 13.15 Mittagessen

Am dritten Tag hatten wir noch ein recht amüsantes Abschlussturnier mit Spezial-Challenges. Da musste man dann auch mal mit Links spielen oder konnte einen Joker setzen um beim nächsten Ballwechsel besonders viele Punkte zu bekommen. Nach dem Mittagessen ging es dann aber nach einer großen Verabschiedung von allen Teilnehmern schon wieder auf die Rückreise. Das war ein Besonderes Erlebnis das geradezu nach einer Wiederholung schreit!!!!